Initiativ-Treffen: "Taucha gemeinsam gestalten"

Bundesarchiv, Bild 183-10353-0010 / CC-BY-SA 3.0, Fotograf: Illner. Taucha, Anbringen von Sichtwerbung Illus Illner 14.4.51 Post übt Patenschaft bei MAS aus

Seit Juni 2018 treffen sich einmal im Monat im Bürger*innengarten Menschen, die Taucha gemeinsam mit anderen gestalten wollen.

Das nächste Treffen ist am Donnerstag, dem 20.9.2018 um 19 Uhr im Bürger_innengarten in Taucha (Gartenstraße, Ecke Dewitzer Straße).

Hier aus der Einladung zu den ersten Treffen:

Initiativ-Treffen „Gemeinsam Taucha gestalten“

Ein Treffen für alle, die Taucha gemeinsam mit anderen gestalten und sich dazu auch regelmäßig treffen und austauschen wollen.

Wie können wir dazu beitragen, ein lebenswertes Taucha zu gestalten, das ein gutes Leben für alle befördert? Wie gehen wir dabei die Herausforderungen des Klimawandels an, wie stoppen wir den Verlust der Artenvielfalt, wie schaffen wir Bedingungen für eine zukunftstaugliche Landwirtschaft?
Was können wir dafür konkret tun, um kleine und große Veränderungen in und um Taucha herum anzustoßen?

Informationen zum Bild:

Bild: Bundesarchiv, Bild 183-10353-0010 / CC-BY-SA 3.0, Fotograf: Illner
Taucha, Anbringen von Sichtwerbung Illus Illner 14.4.51 Post übt Patenschaft bei MAS aus. Die Bezirkswerkstatt für Postkraftwagen Leipzig N 18, hat die Patenschaft für die MAS Taucha übernommen. Nun sieht man des öfteren die Männer von der Post aus dem Wirtschaftshof der MAS, wo sie auch die Sichtwerbung an den Gebäuden anbringen. Leihweise Illus Berlin W 8
URL: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Bundesarchiv_Bild_183-10353-0010,_Taucha,_Anbringen_von_Sichtwerbung.jpg

23. August 2018