Newsletter September 2014

Newsletter für September: Link zum Newsletter (PDF)

Liebe Freund_innen,

der August ist vorbei, das Sommerloch implodiert. Die letzten Wochen hier dürften irgendwo zwischen Urlaubsfeeling und geschäftigtem Alltag eingeordnet werden.

Besuch gab es wie immer reichlich. Von Einzelpersonen bis zu Gruppen über 20 Leuten. Freund_innen. Kompliz_innen. Tourist_innen. Und alles zwischendrin.
Es ist grandios, als LandProjekt eine so große Anziehungskraft zu entfalten.

Andererseits bewegen wir als Kommunegruppe uns dann doch auch immer mal wieder in der Ambivalenz von größtmöglicher Offenheit, sozialer Übersättigung und Überforderung, für die wir Strategien finden müssen damit umzugehen. Wenn eine_r von euch da nen Tipp hat...

Nichtsdestotrotz wird der September mal wieder fett hier bei uns in Sehlis.
Nach dem bisher gut angenommenen Dorfcafé soll es diesen Monat mindestens ein weiteres geben.
Die Roten Beete füttern die Degrowth und stehen auch vor den großen Ernten in diesem Jahr.

Der Sommer geht ja nun doch leider dem Ende zu und kopfmäßig geht’s grad ein bisschen in die Angst vorm Winter, es muss noch einiges gemauert werden, Holz muss  gespalten und eingelagert werden und zu guter Letzt wollen wir uns dann auch mal ein bisschen selbst feiern und euch dazu einladen.

Das Hoffest findet am 20. September statt und wir haben uns einiges vorgenommen um uns dabei nicht zu langweilen! Das Programm folgt in den nächsten Tagen.

Bei all dem brauchen wir noch ne Menge Unterstützung und freuen uns auf Mittäter_innen!
Soviel erstmal von hier zu euch,

Euer Kommuneprojekt An der Schmiede 4 in Sehlis

 

2. September 2014