Winterputz & Ideensammlung für Garten-mit-Häuschen-Projekt in Plösitz/Taucha am Samstag, 14.3.2020

Wir laden sehr herzlich ein zum Winterputz auf unser Gartengrundstück mit Häuschen nach Plösitz, und zwar für Samstag, dem 14.3.2020 ab 9:15 Uhr bis mindestens 12:30 Uhr und dem Mittagessen. Abhängig davon, wie das Wetter ist und wieviele wir sind, wollen wir auch am Nachmittag weiter machen.

Wir wollen das Grundstück, das am Ortsrand von Plösitz (südlich von Taucha und westlich von Sehlis) liegt, von altem Müll befreien, so dass die Büsche und Pflanzen leichter zu pflegen sind - und sich die Natur wieder besser entfalten kann.

Dazu sind wir in unserem gemeinnützigen Verein gerade bei der Ideensammlung, wie wir das Grundstück mit den 2000qm und dem kleinen Haus weiter entwickeln wollen: Also wenn ihr mal schauen wollt, vielleicht eine Idee für eine Nutzung habt oder einfach neugierig seid, dann kommt gern vorbei!
Wir verfolgen mit unserem Verein u.a. die gemeinnützigen Zwecke der Bildung, des Natur- und Umweltschutzes sowie die Arbeit mit Geflüchteten und Verfolgten (http://www.schmiede4.net/?q=node/5)

Das Grundstück ist das letzte auf der rechten Seite, wenn ihr die Wurzener Straße in Plösitz in Richtung Panitzsch entlang geht oder fahrt.
Wir treffen uns dort 9:15 Uhr. Wenn euch das zu unsicher ist, dann seid doch 9:00 Uhr bei uns in Sehlis (An der Schmiede 4).

Der Winterputz ist auch für Kinder geeignet, vor Ort ist jedoch kein Wasser und kein Strom und wir organisieren uns vor Ort auch selbst.

Wenn ihr wisst, dass ihr kommen wollt, dann tragt euch doch in unser Planungswerkzeug ein: https://dudle.inf.tu-dresden.de/winterputz-ploesitz/ - und schreibt auch gern eine kurze e-mail (an wfnlua@posteo.de), wenn ihr mögt!

9. März 2020