Kino in Bewegung auf dem Marktplatz in Taucha

Am Freitag dem 7.8.2020 fanden fast 50 Kinobegeisterte den Weg auf den Tauchaer Marktplatz, wo die Tauchaer Vereine 'Solidarische Alternativen für Taucha (SAfT)' (https://saft.noblogs.org) und 'Werkstatt für nachhaltiges Leben und Arbeiten e.V.' die Leipziger Initiative 'Kino in Bewegung' (http://kinoinbewegung.de) zu Gast hatte.

Die Leipziger hatten vier sehr verschiedene Kurzfilme mitgebracht, die nun auf dem oberen Teil des Markts gezeigt wurden. Abschlussfilm war das preisgekrönte Werk "Maman Maman Maman" der Filmemacherin Lucia Margarita Bauer, die mit ihren Angehörigen selbst anwesend war und anschließend auch Fragen aus dem Publikum beantwortete.

Vielen Dank an dieser Stelle an alle Mitwirkenden und Unterstützenden, insbesondere an die St. Moritz Kirche Taucha, die Solidarischen Gemüsekooperativen Kola Leipzig und Rote Beete, und an die Stadt Taucha.

10. August 2020