Info- und Mitmachtreffen am 4.5.: Für die Entwicklung eines offenen Bildungs- und Begegnungsorts in Sehlis

Herzliche Einladung zum "Info und Mitmach-Treffen für die Entwicklung eines offenen Bildungs- und Begegnungsorts in Sehlis"
am Samstag, dem 4.5.2019 ab 15 Uhr in Sehlis.

Für den Bau und die Entwicklung unseres Bildungs- und Begegnungshauses in Sehlis suchen wir Menschen, die sowohl den Bauprozess wie auch die Gestaltung des Projekts unterstützen und begleiten oder auch konkret mitgestalten wollen. Bei diesem Treffen stellen wir das Projekt und den Planungsstand vor und wollen gemeinsam mit euch einzelne Punkte besprechen.

Das barrierearm gestaltete Bildungs- und Begegnungshaus besteht aus a) einem großen Multifunktionsraum (ca. 90 qm), b) Gästeräumen für Übernachtungen von 12 bis 20 Personen, c) einem Küchenbereich, d) einem Außenbereich mit Aufenthaltsgelegenheiten, e) Wirtschafts- und Infrastrukturräumen u.a. für Fahrräder, Heizung, Werkstatt, Lager- und Treffraum der lokalen Solawi-Gruppe. Wir haben für ca. 1,5 Stunden geplant - am Besten kommt ihr mit dem Rad nach Sehlis, aus Leipzig per S-Bahn nach Taucha oder Borsdorf und dann weiter.

Weitere Infos findet ihr hier: http://www.schmiede4.net/?q=bildungbegegnungsehlis

PS: Hier aus unserem Flyer:

"Die Idee - ein offener Bildungs- und Begegnungsort

Utopie, Wandel und Verwirklichung. Unsere Ideen und Träume brauchen Raum, in dem sie entstehen, gedeihen und reflektiert werden können. Der Bedarf an diesen Orten ist in der kollektiven Geschichte der Schmiede 4 immer wieder aufgetaucht.

Unser Vierseitenhof ist ein offenes Projekt und birgt noch viel Potential für weitere Nutzungen - für andere, für uns, für einen weiteren Flügel in der Schmiede der Selbstorganisation und für gesellschaftliche Veränderungen. Als Halbinsel gegen den Strom. Der neue Ort soll offen sein für vielfältige Gruppen, Seminare, Initiativen, Nachbar*innen, Freund*innen, Vorbeireisende und und und ..."

 

30. April 2019